Öffentliches Verfahrensverzeichnis

Das BDSG schreibt im §4g vor, dass der Beauftragte für den Datenschutz jedermann in geeigneter Weise die folgenden Angaben entsprechend §4e verfügbar zu machen hat. Dieser Aufforderung kommen wir hiermit nach und verzichten auf den individuellen schriftlichen Antrag Ihrerseits.

1. Name und Anschrift der verantwortlichen Stelle:
Stadtwerke Sindelfingen GmbH
Rosenstr. 47
71063 Sindelfingen
Tel.: 07031 / 6116-0

2. Geschäftsführer:
Gebhard Gentner
Dr. Karl Peter Hoffmann

3. Beauftragter Leiter der Datenverarbeitung
Markus Metzger

4. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:
Die Stadtwerke Sindelfingen GmbH ist ein bundesweit tätiges Energieversorgungsunternehmen. Zu den weiteren Aufgaben gehören kommunale Dienstleistungen.
Im Rahmen dieser Aufgaben erfolgt die Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und ggf. Übermittlung von personenbezogenen Daten zum Zweck der Erlangung, Durchführung und Abrechnung von Energielieferungsverträgen und sonstigen Verträgen mit Dritten.

5. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten und Datenkategorien:
Kundendaten, Mitarbeiterdaten sowie Daten von Lieferanten sofern diese zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind.

6. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können:
Öffentliche Stellen bei Vorliegen vorrangiger Rechtsvorschriften, externe Auftragnehmer entsprechend §11 BDSG sowie externe Stellen und interne Abteilungen der Stadtwerke Sindelfingen GmbH zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke.

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:
Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und -fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen können die entsprechenden Daten gelöscht werden, wenn sie nicht mehr zur Vertragserfüllung oder für unternehmerische Zwecke erforderlich sind, sowie auf Grund von gesetzlichen Erfordernissen notwendig sind.

8. Geplante Datenübermittlung an Drittstaaten:
Eine Übermittlung in Drittstaaten findet derzeit grundsätzlich nicht statt.