Störrufnummer07031/6116-222

Adresse

Stadtwerke Sindelfingen GmbH

Rosenstraße 47

71063 Sindelfingen

+49 (0) 7031 6116-0

 

 

info(at)stadtwerke-sindelfingen.de

 

Störrufnummer:

+49 (0) 7031 6116-222

 

Alle Ansprechpartner

Anfahrt

Kontaktformular

Die mit * gekennzeichneten Felder bitte ausfüllen

CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
Stadtwerke Sindelfingen Logo

  • Privatkunden >
  • Fernwärme >
  • Preise

Tarifpreise Fernwärme

Tarifpreise gelten überwiegend in Satzungsgebieten mit "Anschluss und Benutzungszwang" (wie z.B. Allmendäcker oder Grünäcker). Sie gelten nicht für Sonderverträge und nicht für das Baugebiet Innerer Bühl-West in Darmsheim.

 

Der Fernwärmepreis setzt sich aus drei Komponenten zusammen:

 

  1. Dem Arbeitspreis (Euro/MWh) für den am Wärmezähler der Übergabestation gemessenen Wärmeverbrauch.
  2. Dem Leistungspreis (Euro/kW pro Jahr) für die bereitgestellte Wärmeleistung. Die bereitgestellte Wärmeleistung kann in etwa mit der Leistung eines alternativen Heizkessels verglichen werden.
  3. Dem Messpreis (Euro/Jahr) für die Wärmeerfassung und Abrechnung.

 

Die Stadtwerke Sindelfingen GmbH stellen Fernwärme zu den nachfolgenden Preisen zur Verfügung. Grundlage der Versorgung ist die "Verordnung über Allgemeine Bedingungen für die Versorgung mit Fernwärme" (AVBFernwärmeV).

(gültig seit 01.01.2012) netto brutto
Arbeitspreis Cent/kWh 7,99 9,51
Euro/MWh 79,90 95,08
Grundpreis Euro/kW und Jahr 15,30 18,21
Messpreis Euro/Zähler und Jahr 61,00 72,59

Die genannten Bruttopreise beinhalten die Umsatzsteuer von derzeit 19%.

Hinweis: der Wärmezähler misst den Wärmeverbrauch in Megawattstunden (MWh), 1 MWh = 1.000 kWh

Die Tarifpreise sind veränderlich. Preisänderungen werden vorab in der "Stadtzeitung"  der Stadt Sindelfingen bekanntgegeben. Der Fernwärmeverbrauch wird einmal jährlich abgelesen und abgerechnet. Eine zusätzliche Ablesung des Zählerstandes bei unterjähriger Preisänderung ist nicht erforderlich, der Gesamtverbrauch wird mit einem besonderen Rechenverfahren auf die Zeiträume vor und nach der Preisänderung aufgeteilt. Dabei werden jahres-zeitliche Verbrauchsschwankungen zwischen Sommer- und Wintermonaten durch einen Gewichtungsfaktor entsprechend berücksichtigt.

Sonderverträge

Je nach Versorgungsgebiet bieten wir auch Sonderverträge an. Bei Interesse setzen Sie sich bitte direkt mit uns in Verbindung.

Finden Sie einfach und schnell Ihren Tarif


Geben Sie Ihre Postleitzahl in das Eingabefeld ein:

PLZ