Erdgas

Erdgasautos – eine clevere Entscheidung

Mobil sein, Geld sparen und die Umwelt schonen: Mit Erdgasautos (CNG - compressed natural gas) kann man ohne schlechtes Gewissen richtig Gas geben. Denn CNG-betriebene Fahrzeuge sind nicht nur schadstoffarm sondern auch wirtschaftlich.

Die Stadtwerke Sindelfingen versorgen die Esso Tankstelle in der Mahdentalstraße in Sindelfingen sowie die Total Tankstelle in Grafenau mit dem Autogas CNG, damit Erdgasautos auch in unserer Region als echte Alternative zu klassischen Kraftstoffen gesehen werden, denn die Vorteile sind vielfältig.


Alle Vorteile von Erdgasautos auf einen Blick

CNG als Kraftstoff ist umweltfreundlich
Mit CNG ist eine klimafreundliche Verkehrswende schon heute kostengünstig und schnell umsetzbar! Denn erdgasbetriebene Fahrzeuge stoßen rund 25 % weniger CO2 aus und erzeugen keinen Feinstaub oder Rußpartikel. Umweltzonen können dadurch ohne Probleme befahren werden.

Erneuerbar Tanken in Sindelfingen
Noch umweltfreundlicher geht es an unseren CNG-Tankstellen in Sindelfingen und Grafenau: Unser Kraftstoff besteht zu 100 % aus Biomethan. Dadurch reduzieren sich die CO2- und Schadstoffemissionen zwischen 80 bis 90 % gegenüber Benzin- und Dieselfahrzeugen. Zur Belieferung der Tankstellen mit Erdgas ist außerdem kein LKW-Transport erforderlich.

Kostenersparnis dank Erdgas
Die Treibstoffkosten für CNG sind im Vergleich zu Benzin oder Diesel um bis zu 50 % niedriger. Kurzfristig steigende Spritpreise vor den Ferien oder Feiertagen entfallen. Zudem unterstützt die Bundesregierung Erdgas als Treibstoff durch eine Reduzierung der Kfz-Steuer.

Dichtes Tankstellennetz
Insgesamt gibt es bundesweit derzeit ca. 850 CNG-Tankstellen.

Sicherheit und Wartung
Erdgasfahrzeuge sind so sicher und wartungsintensiv wie jedes andere Auto auch.