Verantwortung / Soziales

Die Stadtwerke Teamchallenge – Eine Challenge voller Action, Spaß und guter Laune!

Bereits seit dem Jahr 2016 findet immer in der ersten Septemberwoche die Stadtwerke-Teamchallenge statt. Bei dieser Riesengaudi steht in erster Linie Spiel, Spaß und Sport im Vordergrund, so dass sich die Veranstaltung über die Jahre hinweg zu einem festen Bestandteil der Sindelfinger Veranstaltungen etabliert hat!

Leider konnte die Teamchallenge im Jahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie und der daraus folgenden Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens nicht stattfinden. Wir hoffen auf Verständnis und wünschen uns eine Rückkehr der Normalität, sodass wir die Teamchallenge im nächsten Jahr wieder durchführen können.

Bis dahin können Sie sich in den folgenden Abschnitten einen Einblick in eine tolle und ereignisreiche Teamchallenge im Jahr 2019 verschaffen: 24 angemeldete Teams mussten bei 5 verschiedenen Herausforderungen an 5 verschiedenen Orten ihr Allround-Können beweisen. 

Am ersten 1. Tag begann die Challenge traditionell im Sindelfinger Freibad. Los ging es mit einem Sprung ins kalte Wasser, denn bei der ersten Herausforderung musste mit dem Stand-Up-Paddling das 50 Meter Sportbecken überquert werden. Eine Disziplin die gleich zu Beginn den Geist der Veranstaltung wiederspiegelt: Denn bei der Challenge sind nicht allein Kraft und Ausdauer spielentscheidend – nicht selten werden Gleichgewicht und Körperbeherrschung benötigt, um am Ende die Nase vorne zu haben. Nach der Überquerung des Sportbeckens musste im weiteren Verlauf ein vielfältiger Parcours bewältigt werden – Ringtauchen im Springerbecken, Frisbee-Werfen oder im Blindflug über das Airtrack hangeln.

Am 2. Tag ging es in den Sommerhofenpark zum Tauziehen und führte bei den Teams als auch bei den Besuchern des Biergartens zu guter Stimmung und mächtig Spaß!

Der 3. Tag der Challenge fand beim Feuerabend auf dem Marktplatz statt. Zwischen den vielen Festbesuchern wurden die Teilnehmer beim Kuhmelken, Baumstammsägen, Pendelball oder beim Gladiatorenkampf auf die Probe gestellt. Auf Grund der tollen Atmosphäre des Feuerabends ist dieser Tag für alle Teams immer ein besonderes Ereignis!

Nach dem am 4. Tag Beachvolleyball auf dem Programm stand, ging es am 5. und letzten Tag wieder zurück ins Sindelfinger Freibad zum alljährlichen Jedermann-im Triathlon. Wie immer beendeten alle Beteiligten die Teamchallenge beim gemeinsamen Pizza-Essen.

Für alle Teilnehmer war die Teamchallenge zwar eine anstrengende, aber super spaßige Veranstaltung mit jeder Menge Abwechslung. Alle Teams waren höchstmotiviert und die Stimmung war an allen Tagen in Topform.

Wir hoffen auf eine Wiederaufnahme der Stadtwerke-Teamchallenge im Jahr 2021 - mit neuen spannenden Disziplinen, motivierten Teams und noch mehr Spaß!