Telekommunikation

Das beste Netz der Stadt - Glasfaser für Sindelfingen

Seit vielen Jahren bauen die Stadtwerke Sindelfingen GmbH konsequent bei allen ihren Bauprojekten im Versorgungsnetz gleichzeitig ein hochmodernes, zukunftsfähiges Glasfasernetz aus. Das Ziel ist die flächendeckende Glasfasererschließung für ganz Sindelfingen.

Die Glasfaser wird dabei – anders als bei der VDSL-Erschließung der Telekom – nicht nur bis zum letzten Kabelverzweiger verlegt, sondern bis in jedes Gebäude bzw. Wohnung (Fiber to the home, FTTH). Nur so kann der Kunde die zukunftsfähige Glasfaser-Übertragungstechnik für Fernsehen, Internet und Telekommunikation in vollem Umfang nutzen.

In Sindelfingen beträgt die gesamte Glasfaser-Trassenlänge mittlerweile deutlich über 100 km. Vor allem in Neubaugebieten und in den Sindelfinger Industriegebieten kann bereits heute ein leistungsstarkes Glasfasernetz mit zukunftsfähigen Bandbreiten angeboten werden.
Die Versorgung der Kunden mit Telekommunikationsdiensten übernehmen dabei Partnerunternehmen in Kooperation mit den Stadtwerken. Aktuell werden ca. 2.500 Privatkunden und über 100 Geschäftskunden mit schnellem Internet versorgt.

Für Privatkunden sind dank unseres Glasfasernetzes Bandbreiten bis 500 MBit/s im Download und 50 MBit/s im Upload möglich.

Weitere Informationen zur Glasfasertechnik, zu den primeroCOM-Pakten und der Verfügbarkeit finden Sie auf primeroCOM, der gemeinsamen Telekommunikationsmarke der Stadtwerke Sindelfingen und Böblingen.